Capote
  • Samstag 22:45 Uhr
Sendedaten
Samstag, 08. April, 22:45 bis Sonntag, 09. April, 00:50
|Freitag, 07. April,
20:05 bis 22:15

Spielfilm, USA, 2005 mit Philip Seymour Hoffman

Basierend auf Truman Capotes Recherchen über einen realen Fall, der schliesslich in seinen Roman „Kaltblütig“ mündete, folgt der Film dem New Yorker Schriftsteller nach Kansas, wo er im Auftrag des renommierten Magazins „The New Yorker“ über den Vierfachmord an einer Farmerfamilie arbeitet. Für Capote geht es ursprünglich darum, der Textform Reportage einen literarischen Wert zu verleihen. Mit von der Partie ist auch seine Freundin Nelle Harper Lee (Catherine Keener), die später selbst als Schriftstellerin auf sich aufmerksam machen sollte. Schon während seiner Arbeit merkt Capote, dass er viel stärker von den Ereignissen sowie den Hintergründen fasziniert ist, als dass er es bei einem Bericht für den „New Yorker“ belassen will. Die beteiligten Menschen und ihre Schicksale strahlen für ihn eine solche Kraft aus, dass er sie in einen Roman giessen muss.

Weitere Folgen

Sendedaten
Samstag, 08. April, 22:45 bis Sonntag, 09. April, 00:50
|Freitag, 07. April,
20:05 bis 22:15

Spielfilm, USA, 2005 mit Philip Seymour Hoffman

Basierend auf Truman Capotes Recherchen über einen realen Fall, der schliesslich in seinen Roman „Kaltblütig“ mündete, folgt der Film dem New Yorker Schriftsteller nach Kansas, wo er im Auftrag des renommierten Magazins „The New Yorker“ über den Vierfachmord an einer Farmerfamilie arbeitet. Für Capote geht es ursprünglich darum, der Textform Reportage einen literarischen Wert zu verleihen. Mit von der Partie ist auch seine Freundin Nelle Harper Lee (Catherine Keener), die später selbst als Schriftstellerin auf sich aufmerksam machen sollte. Schon während seiner Arbeit merkt Capote, dass er viel stärker von den Ereignissen sowie den Hintergründen fasziniert ist, als dass er es bei einem Bericht für den „New Yorker“ belassen will. Die beteiligten Menschen und ihre Schicksale strahlen für ihn eine solche Kraft aus, dass er sie in einen Roman giessen muss.