Moderne Wunder
  • Mittwoch 18:10 Uhr
Spannende Fakten zu alltäglichen Dingen.

„Moderne Wunder“ ist eine Dokumentationsreihe, in der der Zuschauer die Möglichkeit hat, in einstündigen Sendungen den Rätseln des täglichen Lebens auf den Grund zu gehen oder die Antworten auf Fragen von Entwicklungen, Phänomenen, Bauten und Technologien und deren Bedeutungen für die Menschheit zu finden. Die Sendungen berichten von visionären Erfindungen, beschäftigen sich mit neuesten Technologien oder der Herstellung diverser Produkte. HISTORY erläutert nach dem neuesten Stand der Wissenschaft, zum Beispiel wichtige industrielle Werkstoffe wie Blei, Kohlenstoffe oder Baumwolle. Mit Hilfe von modernster Animationstechnik wird etwa über den Bau der Brooklyn Bridge oder des Hadrianwalls berichtet und ebenso werden die grössten Maschinen der Welt vorgestellt. Mit der facettenreichen Reihe „Moderne Wunder“ erforscht HISTORY die Fragen hinter grossen Erfindungen und kleinen Wundern des Alltags.

Staffel 16 / Folge 41
Sendedaten
Sonntag, 01. Oktober,
04:15 bis 05:00

Experten setzen sich hinters Lenkrad der schnellsten und grössten Maschinen der Welt. Hier werden keine Durchschnitts-Fahrzeuge gefahren und der Fahrer braucht mehr als nur einen Führerschein. Jede Menge Training, Erfahrung und vor allem Mut ist gefragt, um auf dem Fahrersitz Platz zu nehmen.

Staffel 16 / Folge 45
Sendedaten
Sonntag, 01. Oktober,
05:00 bis 05:45

Ketten und Seile helfen den Menschen seit Jahrhunderten schwerste Lasten zu transportieren und die höchsten Berge zu erklimmen. Dennoch wird ständig versucht sie noch besser zu machen. Der Blick in eine Fabrik verrät, wie diese entstehen und welche unterschiedlichen Arten es von ihnen gibt. Ausserdem wird erklärt, wie unterschiedlich die beiden Hilfsmittel tagtäglich eingesetzt werden: beim Fensterputzen, Bungee-Jumpen oder bei der Verankerung von Schiffen. Dabei müssen vor allem Ketten massiven Kräften standhalten.