Schnell ermittelt
  • Donnerstag 20:05 Uhr

In der Österreichischen Kriminal-Fernsehserie ist die Lei

In der Österreichischen Kriminal-Fernsehserie ist die Leiterin der Mordkommission, Angelika Schnell, der lebende Beweis dafür, dass Chaos nur eine andere Form der Ordnung ist. Dem Saustall in ihrem Dienstwagen, kann man nur durch Verschrottung beikommen. Ihre Ermittlungs-Mehtoden sind manchmal recht unkonventionell. Trotzdem ist Frau Scnell eine brillante Ermittlerin. Das Geheimnis ihres beruflichen Erfolgs behält sie allerdings lieber für sich.

Staffel 2 / Folge 1
Sendedaten
Donnerstag, 27. April,
20:05 bis 21:00
|Donnerstag, 27. April,
22:55 bis 23:45

Eine Frauenleiche in einem Klavier führt Angelika Schnell auf die Spuren einer Organisation, die sich scheinbar um das Wohl von Kindern kümmert. Doch bald findet sie heraus, dass es sich um das Tor zur Welt des Menschenhandels handelt, und dass es so gut wie unmöglich ist, die wahren Täter zur Verantwortung zu ziehen.

Weitere Folgen

Staffel 2 / Folge 2
Sendedaten
Donnerstag, 27. April,
21:00 bis 21:55
|
Donnerstag, 27. April, 23:45 bis Freitag, 28. April, 00:40

Dem Tanzlehrer Robert Fabian wird seine Liebe zu Frauen zum Verhängnis. Aber welche der vielen hat ihm seinen letzten Tango beschert? Das schnelle Geständnis einer Tanzlehrerin kann Angelika nicht überzeugen. Zu Franitscheks Leidwesen fühlt sie der vorwiegend weiblichen Kollegenschaft gründlich auf den Zahn. Und Stefan nutzt diesen Fall, um ein altes Hobby wieder aufzunehmen: Line Dance.

Staffel 2 / Folge 3
Sendedaten
Donnerstag, 27. April,
21:55 bis 22:55
|Freitag, 28. April,
00:40 bis 01:35

Stefan Schnell vermutet hinter dem vermeintlichen Selbstmord eines Schülers einen Mordfall. Seine Vermutungen stellen sich nach Angelikas ersten Recherchen als richtig heraus. Als dabei allerdings Hinweise auf einen geplanten Amoklauf auftauchen, werden die bis dahin kniffligen, aber eher unspektakulären Ermittlungen zu einer Suche nach einem gefährlichen Unbekannten und einem Wettlauf gegen die Zeit.

Staffel 2 / Folge 1
Sendedaten
Donnerstag, 27. April,
20:05 bis 21:00
|Donnerstag, 27. April,
22:55 bis 23:45

Eine Frauenleiche in einem Klavier führt Angelika Schnell auf die Spuren einer Organisation, die sich scheinbar um das Wohl von Kindern kümmert. Doch bald findet sie heraus, dass es sich um das Tor zur Welt des Menschenhandels handelt, und dass es so gut wie unmöglich ist, die wahren Täter zur Verantwortung zu ziehen.

Staffel 2 / Folge 4
Sendedaten
Donnerstag, 04. Mai,
20:05 bis 21:00
|Donnerstag, 04. Mai,
22:55 bis 23:50

Das Fotomodel Elsa Gorger wird tot und mit verätztem Gesicht auf einer Baustelle gefunden. Zwei Theorien drängen sich auf: Elsa wurde das Opfer ihres eifersüchtigen Freundes oder das Opfer der Konkurrenzsituation im Business. Die Tatsache allerdings, dass der Mörder Elsa das Gesicht genommen hat, lässt Angelika nicht mehr los. Denn es wirkt so, als habe jemand Elsa nicht nur einfach töten, sondern ihre Schönheit für immer und ewig vernichten wollen.

Staffel 2 / Folge 5
Sendedaten
Donnerstag, 04. Mai,
21:00 bis 21:55
|
Donnerstag, 04. Mai, 23:50 bis Freitag, 05. Mai, 00:40

Gerade war die Hausfrau noch verzweifelt, schon ist sie tot. Dass nicht alle Bewohner der schmucken Villensiedlung Laura Czerny so gerne gehabt haben, wie sie im ersten Moment vorgeben, ist Angelika gleich klar. Es stellt sich nur die Frage: Was hat Laura Czerny getan, um so gehasst zu werden? Oder vielmehr: Was hat sie gewusst? Am Rande dieses Falls muss Angelika Schnell sich außerdem mit der Möglichkeit beschäftigen, dass ihre Affäre mit dem Serienmörder doch nicht ohne Folgen geblieben sein könnte.

Staffel 2 / Folge 6
Sendedaten
Donnerstag, 04. Mai,
21:55 bis 22:55
|Freitag, 05. Mai,
00:40 bis 01:30

Ist er gestolpert? Hat man ihn gestossen? Das lässt sich kaum noch rekonstruieren. Tatsache ist, dass Niko Hartmann durch zu engen Kontakt mit einem Flugzeugrotor zu Tode gekommen ist. Während sich Stefan dieser unüblichen Todesart widmet, muss Angelika gegen Selbstüberschätzung, Proporz und Machtspielchen antreten - und sitzt dabei nicht immer am längeren Ast.

Staffel 2 / Folge 7
Sendedaten
Donnerstag, 11. Mai,
20:05 bis 20:55
|Donnerstag, 11. Mai,
22:50 bis 23:35

Simon Kollers tote Augen blicken über das prachtvolle sommerliche Wien-Panorama. Der junge Banker wurde in seinem Auto getötet, und Angelika jubiliert: So entkommt sie dem Mittagessen mit der Ex-Schwiegermutter! Das gespannte Verhältnis zur Oma trübt allerdings in diesem Fall ihren sonst so scharfen Blick fürs Wesentliche ein wenig. Denn nur, weil Simons Mutter die Verlobte ihres Sohnes abgelehnt hat, heißt das noch lange nicht, dass sie eine Mörderin ist. Als Angelika schließlich eine neue Spur entdeckt, wird dieser Mordfall zu einer Lektion über Liebe und Demut. Und über die Schwierigkeit, ein gerechtes Urteil zu fällen.

Staffel 2 / Folge 8
Sendedaten
Donnerstag, 11. Mai,
20:55 bis 21:55
|
Donnerstag, 11. Mai, 23:35 bis Freitag, 12. Mai, 00:35

Während Angelika sich mit Franitschek durch die zähen Ermittlungen im Fall eines toten Obdachlosen kämpft, schlägt Peter Feiler wieder zu. Doch diesmal hat er sich nicht irgendeine junge Frau geschnappt, sondern Maja. Angelika ist nun nicht mehr zu halten. Sie muss diesen Serienmörder endlich zur Strecke bringen, koste es, was es wolle. Doch sie ahnt nicht, wie hoch der Preis tatsächlich ist.

Staffel 3 / Folge 1
Sendedaten
Donnerstag, 11. Mai,
21:55 bis 22:50
|Freitag, 12. Mai,
00:35 bis 01:25

Ein chronisch gut gelaunter Ex-Ehemann und ein Sonderermittler, der ihr auf den Fersen ist, sind zwei gute Gründe für Angelika Schnell, die tote Nonne im Kneippbecken zum Anlass zu nehmen, um sich hinter Klostermauern zurückzuziehen und ausgesprochen diskret zu ermitteln. Inkognito, versteht sich.

Staffel 3 / Folge 2
Sendedaten
Donnerstag, 18. Mai,
20:05 bis 21:00
|Donnerstag, 18. Mai,
22:50 bis 23:50

Anlässlich ihres 20jährigen Klassentreffens beschäftigt sich Angelika noch einmal mit dem vermeintlichen Unfalltod einer Schulkameradin. Aber manchmal wäre es wohl besser, die Vergangenheit ruhen zu lassen. Auch die eigene. Denn was Angelika ans Tageslicht befördert sind alles andere als sentimentale Erinnerungen.

Staffel 3 / Folge 3
Sendedaten
Donnerstag, 18. Mai,
21:00 bis 21:55
|
Donnerstag, 18. Mai, 23:50 bis Freitag, 19. Mai, 00:40

Nicht nur sauber, sondern rein – das ist es, was die Leiche von Hotelmanager Markus Brückner auszeichnet, als sie von einer Angestellten in der Waschmaschine gefunden wird. Viel Hass muss die Triebfeder dafür gewesen sein, ihn zu Tode zu waschen. Hass auf einen Mann ohne Gewissen und ohne Gefühle. Was auch die Frage aufwirft: Hat er es verdient?

Staffel 3 / Folge 4
Sendedaten
Donnerstag, 18. Mai,
21:55 bis 22:50
|Freitag, 19. Mai,
00:40 bis 01:30

Sport ist Mord, sagt ein altes Sprichwort, das sich bei der Verlobungsfeier des Fussballstars Jean Baptiste Mukulele bewahrheitet. Am Morgen nach der Party liegt der Sportmanager Georg „Schorschi“ Vitter tot in der Torte. Angelika kämpft sich tapfer durch die Verhöre der diversen Alkoholleichen. Dem nicht genug muss sie sich auch noch die penetranten Fragen des Sonderermittlers geben. Und Franitschek zeigt sich wegen Angelikas Besuchen in der JVA auch immer skeptischer.

Staffel 3 / Folge 5
Sendedaten
Donnerstag, 25. Mai,
20:05 bis 20:55
|Donnerstag, 25. Mai,
22:45 bis 23:35

Als eine unbescholtene Bürgerin auf offener Straße erschossen wird, ist das für Angelika noch ein Routinefall. Als jedoch ein zweites und gleich darauf ein drittes Opfer auf dieselbe Weise zu Tode kommen, muss sie, sehr zum Missfallen von Franitschek, von einem Serientäter ausgehen. Während Franitschek die Zufallstheorie verfolgt und eine speziell eingerichtete „Soko Sniper“ Daten auswertet, versucht Angelika fieberhaft eine Verbindung zwischen den drei Toten herzustellen.

Staffel 3 / Folge 6
Sendedaten
Donnerstag, 25. Mai,
20:55 bis 21:50
|
Donnerstag, 25. Mai, 23:35 bis Freitag, 26. Mai, 00:30

Die Stadt brütet in der Sommerhitze. Keiner bewegt sich, nicht einmal die Fliegen. Nur Angelika kann nicht still sitzen. Da kommt es ihr gerade recht, dass eine anonyme Anruferin den natürlichen Tod der umtriebigen Gordana Hannbaum anzweifelt. Mit dem schwitzenden Franitschek im Schlepptau macht sich Angelika auf einen Mord aufzuklären, der – noch – gar keiner ist.

Staffel 3 / Folge 7
Sendedaten
Donnerstag, 25. Mai,
21:50 bis 22:45
|Freitag, 26. Mai,
00:30 bis 01:25

Auch bei Mordopfern gilt: Warum in die Ferne schweifen? Das aktuelle Opfer liegt praktischerweise schon in einer Kühllade in der Gerichtsmedizin, und es handelt sich um Stefans Kollegen Helmut Schafranek. Stefan tut alles, was in seiner Macht steht, um den Mörder des Kollegen zu finden. Und Angelika nützt es natürlich weidlich aus, denn der Täter kommt aus einer Ecke, die man nicht in Erwägung gezogen hätte. Und um ihn da herauszubringen, muss ein Lockvogel her

Staffel 3 / Folge 8
Sendedaten
Donnerstag, 01. Juni,
20:05 bis 21:00
|Donnerstag, 01. Juni,
22:50 bis 23:40

Klaus Karner haucht sein Leben während des Wiener Life Balls am Herrenklo aus. Maja, die sich unter den Gästen befindet, verteidigt den Tatort so lange, bis Angelika eingetroffen ist. Als sich herausstellt, dass Karner ein Polizist und homosexuell war, scheint alles auf einen Mord im Schwulenmilieu hinzudeuten. Doch es geht um nichts Geringeres als um die Macht der Liebe.