Zwei verlorene Schafe
  • Montag 20:15 Uhr
Sendedaten
Montag, 23. Oktober,
20:15 bis 22:05
|Dienstag, 24. Oktober,
00:00 bis 01:45

Komödie, Deutschland (2016) mit Andrea Sawatzki und Franz Hartwig

Es will einfach nicht in Rebeccas (Andrea Sawatzki) Kopf, dass ihre Karriere als Schauspielerin trotz aller Leidenschaft und Anstrengung nicht funktioniert hat. Sie hat mehr gearbeitet als andere, hat sich gegen ihre Familie entschieden und trotzdem ist sie chronisch pleite. Verzweifelt klammert sie sich an eine unbezahlte Rolle in einem kleinen Kellertheater. Da kommt ihr das Coaching-Angebot für den jungen Berliner Pfarrer Thaddäus (Franz Hartwig) gerade Recht: Bis zum Erntedankfest soll dieser predigen können wie Jesus selbst - oder Rebecca geht leer aus.
Maximal motiviert stürzt sie sich in ihre neue Aufgabe. Doch schnell erkennt sie, dass bei Thaddäus Hopfen und Malz verloren ist. Er ist weder motiviert, noch hat er einen Draht zu seinen "Schafen", und er ist absolut unbegabt, was das Predigen betrifft. Auf einer gemeinsamen Coaching-Reise stellt Thaddäus, angesteckt durch Rebeccas Unverdrossenheit und Energie, fest, dass er sich nie zum Pfarrer berufen fühlte. Rebecca ist entsetzt über diese Erkenntnis, macht Thaddäus damit doch ihr Ziel zunichte.